Informationssicherheitsbeauftragte/r (w/m/d)

Hamburg, ab sofort

Wer wir sind:

Wir sind cflox, ein international agierendes FinTech-Unternehmen, mit Hauptsitz in Hamburg. Als Technologieanbieter und international zertifiziertes Zahlungsinstitut zur Durchführung von Zahlungsdienstleistungen helfen wir unseren B2B-Kunden dabei ihren Zahlungsverkehr und ihr Working Capital zu optimieren. Zu unseren Kunden gehören große, internationale Unternehmen aus verschiedensten Branchen, die wir mit unserem stetig wachsenden Team aus Hamburg und Madrid heraus betreuen.

Wen wir suchen:

Um unseren Information Security Bereich auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach einem/einer Informationssicherheitsbeauftragten. Dein Fokus liegt im eigenverantwortlichen Aufbau und der Weiterentwicklung unseres Informationssicherheits-Managementsystems. Du kannst dich aber auch für andere Projekte, insbesondere im Bereich Compliance, begeistern, um cflox kontinuierlich weiterzuentwickeln. Du bringst sowohl technisches als auch regulatorisches Verständnis sowie fundierte Erfahrung im Kontext eines ISMS mit. Du berichtest direkt an die Geschäftsleitung und hast Spaß daran mit unserem Kolleg:innen der verschiedenen Bereiche – egal ob Tech, Legal, Ops oder auch Sales – zusammenzuarbeiten.

Deine Aufgaben:

  • Aufbau und Entwicklung eines Informationssicherheits-Managementsystems.
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Schwachstellen- und Risikoanalysen sowie Definition und Umsetzung von Schutzmaßnahmen.
  • Erstellung, Umsetzung und Kontrolle von Richtlinien und Standards im Bereich Informationssicherheit.
  • Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits.
  • Erste/r Ansprechpartner:in zum Thema Informationssicherheit für die Geschäftsführung sowie Kolleg:innen.
  • Verantwortung für Risikoprozesse und selbstständige Durchführung von Kunden- und Mitarbeiterschulungen sowie Zusammenarbeit mit der Internen Revision, den Wirtschaftsprüfern und der BaFin.

Was Du mitbringen solltest:

Du hast ein Faible für Zahlen, Prozesse und Präzision und kannst Dich für neue Technologien begeistern. Dabei arbeitest Du verantwortungsvoll, proaktiv und sorgfältig, bist lösungsorientiert und es macht Dir Spaß neue Prozesse auf- und umzusetzen. Dafür bringst Du mit:

  • Ein Studium, z.B. mit dem Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik/Informationssicherheit/Recht/Finanzen, sowie eine starke Affinität zu IT-bezogenen Themen.
  • Erfahrungen im Aufbau und/oder in der Weiterentwicklung eines ISMS, sowie der operativen Informationssicherheit, idealerweise im Finanzumfeld (reguliert nach BAIT/ZAIT, BSI IT-Grundschutz).
  • Sehr gute Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und Frameworks, wie z. B. ISO 27001, EU-DSGVO.
  • Eine Qualifikation als ISB, z.B. im Kontext ISO 27001, ist ein Plus.
  • Erfahrung in der Begleitung von Audits und hervorragende Projektmanagementfähigkeiten.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie fundierte Kenntnisse der MS Office Anwendungen.

Was wir Dir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung bei bester Stimmung.
  • Die Möglichkeit die Marke eines stark wachsenden FinTech Unternehmen im Herzen Hamburgs nachhaltig zu prägen.
  • Einen spannenden Arbeitsplatz mit engagierten Kollegen, hervorragender Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten und Hamburgs bestem Kaffee.
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, die auf Dich zugeschnitten sind.
  • Eine attraktive Vergütung auf Basis Deiner Erfahrung, 30 Tage Jahresurlaub und einen Mobilitätszuschlag (z.B. HVV-Abokarte).
 

Wenn das für Dich ideal klingt, freuen wir uns umso mehr, wenn Du Deine aussagekräftigen Unterlagen an recruiting@cflox.com sendest und wir uns hoffentlich bald kennenlernen! Da der Inhalt einer E-Mail grds. nicht gesichert ist, kannst Du uns auch gerne kontaktieren, um einen alternativen Versandweg abzustimmen.